Die beste Wickeltasche: Unsere 8 Favoriten

die-beste-Wickeltasche

Im Alltag mit Baby oder Kleinkind ist die Wickeltasche kaum wegzudenken – Ganz im Gegenteil: Sie ist dein ständiger Begleiter. Daher sollte sie robust und gleichzeitig praktisch sein, ausreichend Platz haben und, klar, auch optisch was hermachen. Doch gibt es die beste Wickeltasche? Das lässt sich so einfach nicht sagen, denn Bedürfnisse und Vorstellungen sind individuell. Wir haben die acht besten Wickeltaschen und Wickelrucksäcke recherchiert, von denen sicherlich mindestens eine auch deinen Geschmack trifft! 

Wickeltasche oder -Rucksack?

Der große Unterschied zwischen einer Wickeltasche und einem Wickelrucksack liegt klar auf der Hand: Der Rucksack lässt sich einfach und sehr praktisch auf den Rücken schnallen, wohingegen man bei der Wickeltasche den Vorteil hat, schneller und leichter an die Dinge zu kommen. 

Eine Tasche eignet sich besonders gut für Eltern, die viel mit dem Kinderwagen unterwegs sind, da sich diese recht unkompliziert an den Wagen schnallen lassen. 

Der Wickelrucksack eignet sich eher für diejenigen, die längere Strecken laufen und deren Kinder bereits etwas mobiler unterwegs sind.

Übrigens: Ein gewöhnlicher Rucksack eignet sich kaum als Wickelrucksack, da es in den meisten Fällen an speziellen Austattungsmerkmalen fehlt. In unserer folgenden Übersicht haben wir für dich zusammengefasst, worauf du beim Kauf einer Wickeltasche oder eines Wickelrucksacks achten solltest.

Die beste Wickeltasche - Worauf du beim Kauf achten solltest

Das Wichtigste auf einen Blick

  • ausreichend Stauraum: Du wirst staunen, was so ein kleines Baby alles benötigt. Denn neben Windeln und Feuchttüchern solltest du natürlich auch Wechselklamotten und weitere Dinge bei Ausflügen mit Baby dabei haben. Bei Kleinkindern kommt meist noch eine kleine Snack-box hinzu. Es ist daher also wichtig, dass die Wickeltasche ein großes Fassungsvermögen hat und das Gewicht im besten Fall optimal verteilt. 
 
  • praktische Features: Ein absolutes must-have einer jeden Wickeltasche ist es, dass diese über mehrere Fächer besitzt. So kannst du ganz bequem alles Notwendige einzeln verstauen. Kleinere Dinge, wie etwa Schnuller, Schlüssel, Cremes oder Geldbeutel sollten bestenfalls ihr eigenes Fach haben, sodass du nicht unnötig lange danach suchen musst. Die meisten Wickeltaschen haben zudem isolierte Flaschenfächer, was besonders praktisch ist. 
 
  • qualitative Verarbeitung: Neben viel Stauraum und vielen Aufbewahrungsfächern sollte die Wickeltache vor allem robust sein, denn sie wird schließlich sehr viel beansprucht werden. Das Material sollte unbedingt reißfest sein, der Innenraum wasserabweisend, die Schultergurte fest und bequem und auch Reiß- oder Klettverschlüsse sollten gut verarbeitet sein.
 
  • besondere Extras: Eine Wickeltasche ohne besondere Extras wäre keine Wickeltasche! Hier kannst du natürlich für dich entscheiden, was dir wichtig ist. Möchtest du die Wickeltasche bevorzugt an den Kinderwagen schnallen? Dann sollte die Wickeltasche über spezielle Schnallen oder Befestigungen verfügen. Wickelunterlagen sind in der Regel immer mit dabei. Ein schönes Design ist dir wichtig? Kein Problem: Die Auswahl ist sehr groß. Ob schick, zeitlos, schlicht, einzigartig, bunt – von allem ist etwas dabei. 

Die 8 besten Wickeltaschen und Wickelrucksäke

Die Wickeltasche von Dikaslon* ist eine der meistverkauften Wickeltaschen und daher sehr beliebt. Wundert uns eigentlich nicht, denn sie hat tatsächlich alles, was Eltern-Herzen höher schlagen lässt: besonders viel Aufbewahrungsraum, hervorragende Qualität, wasserdichtes Material, viele Innentaschen und besondere Extras. Zudem sieht die Wickeltasche auch noch sehr schick aus.

Besonders lobenswert finden wir, dass sich das Gewicht im Innenraum optimal verteilt, sodass die Tasche auch bei vielen Sachen nicht als schwer wahrgenommen wird. Im Innenfach gibt es zudem sehr viele Innentaschen, die dafür sorgen, dass kein Chaos entsteht und du schnell findest, was du suchst. Beispielsweise eine Extra-Innentasche für Wertsachen, Windeln, Hygiene-Artikel sowie drei isolierte Taschen, die sich perfekt für Fläschchen eignen. 

Besondere Extras, wie etwa eine Wickelunterlage, ein abnehmbarer Schnullerhalter sowie ein verstellbarer Gurt runden dies sehr gut durchdachte Wickeltasche ab. Sie lässt sich als gewöhnliche Handtasche, Reisetasche oder Umhängetasche tragen.

Die Wickeltache eignet sich besonders gut für Mütter, die viel Stauraum benötigen, etwa bei Zwillingen oder Baby und Kleinkind. 

Preis: 42,00 €

Eine weitere, schicke Wickeltasche in unserer Liste ist die der Marke Welavila. Optisch fällt sie eher durch ihr neutrales und zurückhaltendes Design auf. Die Tasche ist außerdem sehr kompakt und bleibt aufrecht stehen, sodass das Ein- und Auspacken nicht nur Spaß macht, sondern entspannt angegangen werden kann. 

Mit gerade einmal 950 gr ist sie außerdem ein richtiges Leichtgewicht. Wer jetzt denkt, dass sie deshalb nicht ausreichend Gewicht tragen kann, der täuscht sich. Denn die Wickeltasche ist ausreichend strapazierfähig und auch viel Gewicht aushalten zu können. Sollte mal etwas auslaufen, ist das auch kein Problem, denn sie ist wasserdicht.

Die Wickeltasche kann als normale Tragetasche und auch als Umhängetasche getragen werden. Besonderer Pluspunkt: Mithilfe mitgelieferter Kinderwagengurte lässt sich die Tasche ganz einfach an den Kinderwagen schnallen. So muss du das Gewicht nicht selber schleppen und kommst außerdem schneller an die Sachen.

Im inneren der Wickeltasche findest du viel Platz für alles, was dein Baby und auch du benötigen. Auch bei dieser Tasche haben die Hersteller darauf geachtet, dass du alles möglichst organisiert einpacken kannst. So findest du neben drei Vordertaschen und drei isolierter Flaschenhalter noch zwei elastische Seitentaschen. Diese eignen sich übrigens besonders gut für alles, was möglichst schnell griffbereit sein sollte, z.B. Feucht- oder Spucktücher.

Im Lieferumfang inbegriffen ist auch eine gepolsterte Wickelunterlage. Für unterwegs ist die natürlich immer besonders praktisch.

Wer viel mit dem Kinderwagen unterwegs ist, ist mit der Wickeltasche von Welavila sehr gute bedient. Sie ist nur nur besonders leicht vom Gewicht, sondern lässt sich auch ganz unkompliziert an den Kinderwagen schnallen.

Preis: 43,00 €

Auf den ersten Blick erkennt man beim Rucksack von Ruvalino nicht, dass es sich um einen Wickelrucksack handelt. Schick und stilvoll ist er allemal – und wer einen Blick in das Innere wirft, der merkt sofort: Hier wird extrem viel Wert auf Organisation gelegt! Denn  der Ruvalino Wickelrucksack hat zwei große Hauptfächer und 16 kleine Taschen – ein echte Multitasking-Tasche, finden wir!

Mit diesem Wickelrucksack hast du alles sicher verstaut und jede Kleinigkeit findet ihren Platz. Solltest du deinen Nachwuchs mal wickeln müssen, hast du mithilfe des Windel-Organizers alles schnell griffbereit – auch eine wasserdichte Wickelauflage ist integriert. Neben den zwei großen Fächern bietet der Rucksack zwei isolierte Flaschenfächer, zwei elastische Seitentaschen und zehn verschiedene Innenfächer. 

Das stromlinienförmige Design sorgt außerdem dafür, dass der Rucksack nicht nur ordentlich viel Stauraum bietet, sondern dass dieser auch aufrecht steht, sobald du ihn kurz ablegen musst. So herrscht weiterhin Ordnung im Inneren und es fällt auch nichts heraus.

Sollte einmal eine kleine Reise stattfinden, kannst du außerdem problemlos deinen Laptop mitnehmen. Denn der Rucksack hat eine extra gepolsterte Innentasche für Laptops. 

Ein kleines Extra: Der Rucksack verfügt über einen Reißverschluss auf der Rückseite für einen schnellen Zugriff.

Ein Multitasking-Talent für die optimale Organisation: Der Wickelrucksack von Ruvalino hat nicht nur ausreichend Stauraum, sondern vor allem viele Fächer für die wichtigsten Dinge! 

Preis: 41,00 €

Ein wahrer Hingucker: Der Wickelrucksack von BabbleRoo fällt optisch bereits durch sein sehr stilvolles Design auf. Aber nicht nur äußerlich gefällt uns der Wickelrucksack sehr, er hat auch sonst noch einiges zu bieten: viele nützliche Fächer, ausreichend Platz, qualitativ hochwertige Verarbeitung, robust und langlebig, schöne Extras.

Besonders einzigartig am Wickelrucksack ist, dass sich dieser sehr weit öffnen lässt, sodass man leichter in das Hauptfach greifen kann. Finden wir natürlich sehr praktisch! Zudem gibt es auf der Rückseite einen Reißverschluss, der es ermöglicht, schneller und einfacher an die unteren Fächer zu gelangen.

Wenn du gerne mit dem Kinderwagen unterwegs bist, kannst du den Wickelrucksack von BabbleRoo ganz einfach mithilfe von speziellen Gurten an den Kinderwagen schnallen. So musst du das Gewicht nicht selber tragen. Aber auch beim Tragen erweist sich der Rucksack als äußerst komfortabel: gepolsterte Schulterngurte schneiden nicht ünnotig in die Haut und auch das Gewicht verteilt sich sehr gut im Inneren des Rucksacks.

Viele Fächer im Inneren sorgen für optimale Organisation und auch im Außenbereich gibt es zwei geräumige Fächer, wovon eines mit isolierten Flaschentaschen ausgestattet ist. In einem abnehmbaren Schnulleretui findet sich Platz für zwei Schnuller. An der Seite gibt es sogar einen Feuchttücherhalter und auf der Rückseite einen Gepäckgurt zum einfachen Befestigen an den Koffer. An vielen, kleinen Besonderheiten mangelt es diesem Rucksack nicht!

Wer einen hochwertigen, schicken und praktischen Wickelrucksack sucht, wird mit dem Wickelrucksack von BabbleRoo fündig. Die vielen, kleinen Details machen den Rucksack zudem besonders einzigartig.

Preis: 45,99 €

Groß, stylisch, viel Platz: Das ist die Mommy Bag*! Auf den ersten Blick unterscheidet sie sich von den anderen Wickeltaschen aus unserer Favouriten-Liste, denn sie könnte glatt auch als Reisetasche durchgehen. Aber warum eigentlich nicht? (Zusätzlich zur Funktion als Wickeltasche natürlich). Denn besonders dafür eignet sich sich sehr gut. Wenn du also oft bei den Großeltern bist, kurze Wochenendtrips startest oder Tagesausflüge machst, ist das die perfekte Wickeltasche für dich.

Die Mommay bag ist sehr groß und an sich ein wahres Platzwunder. Im inneren Bereich gibt es einige Fächer, die für Ordnung sorgen. Auf der Rückseite außen befindet sich ein zusätzliches Fach, um Dinge zu verstauen, die im besten Fall schneller griffbereit sein sollten. Auch ein Flaschenhalter sowie eine Wickelunterlage sind mitinbegriffen. Zusätzlich verfügt sie über eine Kofferdurchführung zum einfacher Transportieren auf Reisen.

Das Material der Mommy bag ist sehr hochwertig und die Verarbeitung einwandfrei. Das spiegelt sich auch im Preis wider, denn die Wickeltache ist die teuerste in unserer Liste. Qualität hat schließlich auch ihren Preis. Zudem ist die Mommy bag sehr langlebig und kann auch nach der Wickelzeit gut und gerne weiterverwendet werden. 

Wenn du viel Wert auf Optik legst, ist die Mommy bag die perfekte Wickeltasche für dich. 

Good to know: Die Mommy bag eignet sich auch sehr gut als Kliniktasche für die Geburt.

Die Wickeltasche gibt es in sehr vielen verschiedenen Designs und es könnte dir daher mitunter schwer fallen, dich für eines zu entscheiden, denn alle sind einzigartig schön.

Die Mommy Bag eignet sich besonders gut für Kurztrips, Tages- oder Wochenendausflüge, da sie über enorm viel Stauraum verfügt.

Preis: 99,00 €

Mit diesem Wickelrucksack haben wir einen weiteren Favoriten aus dem Hause Dikaslon. Und der ist ein richtiger Verkaufsschlager! Die Erfahrungsberichte von Käufern sind durchgehend positiv und auch wir wurden nicht enttäuscht. 

Mit dem Wickelrucksack von Dikaslon machst du dir das Leben leichter, denn man merkt sofort, die Hersteller haben sich ausreichend Gedanken gemacht, was Mama und Papa alles brauchen. Der Rucksack hat nämlich unglaubliche 18 Taschen! Schluss also mit Durcheinander im Rucksack – hier hat alles seinen Platz. Es gibt mehrere isolierte Flaschenhalter, eine Schnullertasche, ein Tablet-Fach, eine Wickelauflage sowie eine Windel- und Feuchttuchhalterung, eine Schlüsselschlaufe sowie eine Reißverschlusstasche.

Der Wickelrucksack eignet sich darüber hinaus besonders hervorragend als Geschenk für werdende Mamas. Mit ihm kann man einfach nichts falsch machen.

Auch optisch ist der Wickelrucksack sehr schön anzusehen und kann auch nach der Wickelzeit weiterhin im Alltag verwendet werden.

Der Wickerucksack ist übrigens in vielen verschiedenen Farben erhältlich. 

Mit diesem sehr praktischen Wickelrucksack machst du dir das Leben als Mama eindeutig leichter. Ein qualitativ hochwertiger Rucksack mit vielen Extras zu einem absolut fairen Preis!

Preis: 59,99 €

die-beste-Wickeltasche

Bei der Wickeltasche von Lekebaby handelt es sich um ein richtiges Verstauungswunder! Sie eignet sich daher besonders gut für Zwillings- und Mehrfachmütter. Insgesamt 19 Fächer hat die Wickeltasche, sodass es für alles seinen extra Platz gibt. 

Besonders gut gefallen uns die Ledergriffe, die die Wickeltasche nochmal mehr robust macht und auch sonst ist die Verarbeitung sehr gut. An Aufbewahrungsmöglichkeiten mangelt es der Lekebaby Wickeltasche sicherlich nicht, denn sie hat nebst einem sehr großen Fach, für beispielsweise Wechselklamotten, fünf Fächer in der Mitte, ein Isolierfach an der Seite, vier weitere kleine Fächer sowie neun kleine Innenfächer. Mit dabei ist übrigens auch eine Wickelunterlage, ein Schulterngurt sowie Kinderwagen-Clips, die es ermöglichen, die Wickeltasche an den Kinderwagen zu befestigen.

Die Wickeltasche ist vom Design her eher schlicht und schön anzusehen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, sodass sicherlich für jeden etwas dabei ist.

Die Wickeltasche von Lekebaby ist die perfekte Lösung für Mehrfach-Mamis, denn sie hat besonders viel Platz. Um nicht unnötig Gewicht zu schleppen, lässt sie sich außerdem ganz bequem an den Kinderwagen clipsen.

Preis: 45,99 €

Wenn du für eine Wickeltasche nicht allzu viel ausgeben möchtest, gleichzeitig aber auch nicht auf Qualität verzichten willst, dann ist die Wickeltasche von Miss Lulu im 5er Set genau das Richtige für dich!

Wie es der Name bereits verrät, erhälst du bei diesem Produkt ein fünfteiliges Set: eine große Umhängetasche, eine kleinere Tasche, einen Flaschenwärmer, einen Taschen Organizer sowie eine Wickelunterlage. Das finden wir sehr praktisch, denn so hast du die Möglichkeit, dich je nach Bedarf zu entscheiden, welche Tasche du brauchst. Beim kurzen Spaziergang kann die kleine Tasche wahrscheinlich ausreichen, bei einem längeren Ausflug kannst du dann die größere Umhängetasche nutzen. Eine weiter, tolle Möglichkeit ist es, die kleine Tasche befüllt mit allen notwendigen Utensilien im Auto zu lassen. So musst du dich bei spontanen Ausflügen nicht hetzen. 

Bei dem doch etwas günstigeren Preis kann man selbstverständlich keine Markenqualität erwarten, allerdings erfüllt sie allemal ihren Zweck.

Laut einigen Bewertungen kann die Wickeltasche am Anfang ziemlich chemisch riechen, falls dies ein Ausschlusskriterium für dich sein sollte.

Das Design der Miss Lulu Wickeltasche ist sehr schön und hat zudem ein niedliches Hasen-Motiv im unteren Bereich.

Die Wickeltasche Miss Lulu im 5er Set ist unser Preis-Tipp! Für den unschlagbaren Preis musst du auf nichts verzichten, was eine Wickeltasche mitbringt. Auch von der Qualität her gibt es einen Daumen nach oben.

Preis: 32,99 €

Schreiben Sie einen Kommentar